Schmerztherapie

Schmerzfrei werden nach Liebscher & Bracht:

1. Anamnese
Genaue Untersuchung Ihrer Beschwerden

2. Osteopressur
Durch Druck auf spezielle Knochen-Rezeptoren
wird der Alarmschmerz gelöscht

3. Engpassdehnung
Sie erlernen Ihre individuellen Übungen
und führen diese regelmäßig durch

In den ersten beiden Phasen können wir Ihren Schmerz durch die L&B Therapie stark reduzieren oder löschen.

Um die Schmerzfreiheit dauerhaft zu erhalten, muss der Patient im dritten Schritt seine Engpassdehnung regelmäßig durchführen.

Hierzu eignet sich besonders das Faszien-Yoga (FAYO). Dabei kann in kleinen Gruppen die Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Schmerzfreiheit trainiert werden.

(Nähere Informationen finden Sie unter: www.liebscher-bracht.de)